HiFi des 21. Jahrhunderts: Home Cinema

Während Mann in den 70er und 80er Jahren darüber fachsimpelte welcher Verstärker und welche Boxen am besten klingen und welcher Super8 Projektor das beste Bild lieferte, kann man heute vortrefflich darüber philosophieren welches Mainboard und welche CPU sich am besten für den Aufbau eines „Wohnzimmer PCs“ eigenen. Mit dem KINO-780AM2 gesellt sich jetzt auch ein Industrieboard diesen Diskussionsrunden.  Das Board für moderne und sparsame AMD Athlon 64X2 CPUs im Sockel AM2 bietet nicht nur die von Industrieware gewohnten Eigenschaften bezüglich Qualität, Langzeitverfügbarkeit, Watchdog- Timer und erweitertem Temperaturbereich, sondern auch „Entertainment“ Schnittstellen wie SPDIF & HDMI samt HDCP Unterstützung. Moderne Großdisplays und Fernseher können hier nicht nur einfach angeschlossen werden, die im Chipsatz integrierte HD3200 Grafik entlastet die CPU auch effektiv beim Decodieren von HD Video Inhalten z.B. von einer Blueray Disc.

Grade mit den aktuellen, sparsamen 45Watt CPUs wie der 4850e oder 5050e sollten sich hier überzeugende System aufbauen lassen, für den Integrator der auch 2650e CPU kaufen kann dürften auch vernünftige lüfterlose Systeme machbar sein.  Für den Privatkunden dürfte dieses Board, wie leider ein Großteil der Industrieware,  allerdings nicht ganz leicht zu beschaffen sein.

KINO-780AM2 Mini-ITX Board

KINO-780AM2 Mini-ITX Board

Abb.: KINO-780 AM2

Eigenschaften des KINO 780AM2

  • AMD® RS780E integrated Radeon HD3200 graphic core for UVD, MPEG2,and H.264/AVC Full HD Decoder
  • DDR2 667/800 MHz memory dual-cahnnel DDR2 DIMMs support up to 4 GB
  • Dual Display support by VGA + DVI-D/HDMI + VGA
  • AMD® Socket AM2 Althon™64, Althon™64 X2, Sempron CPU with 2600 MHz Hyper Transport 3.0 support
  • ATI Radeon HD3200 Graphic core for DX10 support
Technische Details
CPU AMD® Socket AM2 Althon™64, Althon™64 X2, Sempron CPU with 2600 MHz Hyper Transport 3.0 support
System Chipset AMD® RS780E + SB710
BIOS AMI BIOS
System Memory Two 240-pin 667/800 DDR2 dual-channel SDRAM DIMMs supported (system max. 4 GB)
Ethernet Dual Realtek PCIe RTL8111CP GbE Chipsets
I/O Interface 8 x USB 2.0 (4 on rear IO, 4 by pin header)
4 x SATA II
1 x RS-232
1 x PS2 for KB/MS
Super I/O Fintek F71859
Digital I/O 8-bit digital I/O, 4-bit input/ 4-bit output
Audio Realtek ALC888 HD Codec
Display Interfaces VGA integrated in the AMD® RS780E (Max. resolution 2560×1600@32bpp)
Support HDMI resolution up to 1080p integrated in the AMD® RS780E
Dual link DVI-D integrated in the AMD® RS780E (Resolution 2560×1600)
Expansion 1 x PCIe x16 (with x8 signal)
Watchdog Timer Software Programmable support 1~255 sec. System Reset
Power Supply ATX power supply
Power Consumption 5 V@4.8 A, 12 V@0.22 A, Vcore_12 V@12.69 A, 3.3 V@0.54 A (AMD® Phenom X4 9950 CPU)
Temperature Operation: 0°C ~ 60°C (32°F ~ 140°F)
Humidity Operation: 5% ~95% non-condensing
Dimensions 170 mm x 170 mm
Weight GW: 1000 g / NW: 450 g
Graphic ATI Radeon HD3200 Graphic core for DX10 support

Weitere Informationen gibt es bei dem Industrie PC Anbieter Ihres Vertrauens, ganz sicher aber z.B. hier oder hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.