Pipal- 2200D – Hutschienen-PC mit ATOM

Arinfotek erweitert sein Embedded Industrie PC Sortiment mit dem Pipal 2200D im Bereich der leistungsstarken und zugleich stromsparenden Hutschienen PCs.

Basierend auf dem bewährten Intel Atom N270 mit 1.6GHz bietet IPC2U GmbH ab sofort einen Energie effizienten und vielseitig einsetzbaren Embedded PC Pipal- 2200D für die Hutschienen Montage an.
Die Wartungsfreiheit auf Grund des lüfterlosen, Strom sparenden Betriebs, favorisiert dieses System als kostengünstige, aber dennoch leistungsstarke Lösung für den Einsatz in anspruchsvoller Industrieumgebung.
Das System kann über einen SoDIMM Sockel mit bis zu 2GB Speicher ausgerüstet werden.
Für die Feldbusanbindung steht ein Realtek RTL8111C GigaLAN Controller mit Boot over LAN Funktion zur Verfügung.

Ferner sind mit integriert 2 x USB 2.0 Anschlüsse, 3 x RS232 Schnittstellen, 1 x RS232/485.
Auf Kundenwunsch kann auch das bereits intern integrierte Digital I/O Interface nach außen geführt werden.
Für fehlerfreies Arbeiten kann ein Watchdog Timer programmiert werden.
Für die Aufnahme des Betriebssystems stehen die Einbaumöglichkeiten von 2.5“ SATA HDD und Compact Flash, jeweils selektierbar als Master/Slave zur Verfügung. Für die Visualisierung stehen unabhängig voneinander ein DVI-I und Standard VGA Anschluss bereit.

Durch die fest verschraubbare Stromzufuhr von 12V DC und die sehr kompakten Abmaße von nur 56.5 x 130 x 180mm findet das Gerät neben industriellen Anwendungen an der  Hutschiene auch seinen Einsatz als kleine Steuereinheit von Maschinen in vibrationsstarker Umgebung.
Eine optional erhältliche 802.11b/g W-LAN Anbindung kann über miniPCI realisiert werden.

Pipal- 2200D


Eigenschaften:

  • Intel Atom 1.6GHz CPU
  • Intel 945GSE Chipsatz
  • Bis zu 2GB DDR2 RAM
  • Datenspeicherung: 2.5″ SATA Drive Bay, Compact Flash Sockel
  • 1x LAN, 4x USB, 4x COM
  • Dual DVI-I (DVI + VGA)
  • Abmaße 56.5 x 130 x 180mm
  • Betriebstemperatur -20°C – 45°C

Weitere Informationen gibt es bei dem Industrie PC Anbieter Ihres Vertrauens, ganz sicher aber z.B. hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.