Home > Embedded, extended temperature, fanless > Der NISE-3720P2E

Der NISE-3720P2E

Mit der NISE 3720 Serie betritt der taiwanesische Hersteller Nexcom durchaus Neuland im Bereich der lüfterlosen hochleistungs Embedded Systeme. Durch seinen Intel® Core™ i7-4650U mit zwei Kernen, vier Threads und bis zu 3.3GHz Turbo Takt. Um dem eine Relation zu geben, mit 4110 Punkten im Passmark leistet dieser 15 Watt Prozessor etwa das 8-fache eines 3.4 GHz Pentium 4 vor wenigen Jahren. Und das, wie eingangs bereits erwähnt, ohne Lüfter.

NISE3720P2EAuch andere CPUs sind auf Projekt-Basis verfügbar, so z.B.:

Core™ i5-4300U, Dual Core, 2.9GHz, 3M Cache
Core™ i3-4010U, Dual Core, 1.7GHz, 3M Cache
Celeron 2980U, Dual Core, 1.6GHz, 2M Cache

Auch die Schnittstellenausstattung des NISE-3720P2E ist beeindruckend. Neben 4x USB Ports, zwei davon unterstützen USB 3.0, 2x RS232/422/485 mit flow control, 2x Mini-PCIe und, je nach Modell, einem PCI-E x4 Steckplatz (NISE3720E), je einem PCI-E x4 und x1 (NISE3720E2), 2x PCI (NISE3720P2) oder 1x PCI-E x4 plus 1x PCI (NISE3720P2E) gibt es einen DVI-D und DVI-I für insgesamt drei unabhängige Displays. Einer der Mini-PCIe Steckplätze kann wahlweise mSATA oder eine Hilscher Feldbus-Karte aufnehmen. Der Temperaturbereich reicht von -20°C to 60°C.

Einziger Minuspunkt, die i7-4650U ist recht teuer und nicht als Sockel-Version erhältlich. Das treibt des Systempreis nach oben und reduziert die Flexibilität. Mit seinen Abmessungen von 215mm(W)x272mm(D)x114mm(H) erhält man auch ein echtes Kraftpaket.

NISE-3720P2E Rückseite

Diese und andere lüfterlose und kundenspezifische Lösung können Sie u.A. hier anfragen: http://www.welotec.com/katalog/de/industrie-pc/