Archiv

Archiv für November, 2014

DFI ULT-basiertes Mini-ITX Mainboard mit weitem Spannungsbereich

1. November 2014 Keine Kommentare

DFI®, ein führender Anbieter für Industrie-IT System emit einer großen Auswahl an Embedded Produkten, stellt heute zwei neue Mini-ITX Mainboards vor – das HU101 und das HU103. Basierend auf der neuesten Intel ULT Plattform kombinieren diese beiden Mainboards gute Performance, hohe I/O Leistung und einen niedrigen Stromverbrauch durch die CPUs mit nur 15 Watt TDP. Darüber hinaus bietet die verbesserte Intel HD graphics GT Serie, integriert in den Prozessor, ein Leistungsplus von 24% gegenüber der Vorgänger Generation. Die integrierte Intel Chipsatz Grafik kann damit zwar nicht in allen Fällen genügen, ist aber doch ein deutlicher Fortschritt gegenüber der älteren Generation und dürfte inzwischen in der Tat die meisten Anwender zufrieden stellen.

HU101 Bild mit 12V DC-in

Die HU101 und HU103 Mainboards bieten je 2 DDR3L SODIMM Sockel mit Unterstützung für bis zu 16GB Speicher und unterstützen bis zu drei unabhängige Displays via 2x HDMI und 1 LVDS/eDP. Diese beiden Mini-ITX Industrie-Boards sind voll mit vielfältigen I/O Ports. Diese umfassen 2x LAN, 4x COM, 10x USB, einen vertikalen USB Port, 3x SATA 3.0 mit Unterstützung für RAID 0/1/5, einen LPC Anschluss für weitere COM/LPT Ports, einen SMBus Anschluss und einen 8-bit Digital I/O zur Gerätesteuerung. Die ebenfalls integrierte, verbesserte Intel Active Management Technology in der Version 9.5 (iAMT) erlaubt IT-Abteilungen oder Wartungsfirmen Fehler frühzeitig zu entdecken und das System aus der Ferne zu warten.

Die beiden Boards unterscheiden sich in ihrer Stromversorgung. Das HU101 bieten einen 12V DC-in Anschluss (std), das HU103 einen Anschluss für 19~24V, ganz nach den Anforderungen des Kunden. Alle diese Vorteile zusammen eröffnen diesen beiden Industrie Mini-ITX Mainboards weite Einsatzmöglichkeiten im Embedded Bereich und speziell dort, wo begrenzter Platz, hohe Energieeffizienz, flexibles I/O, hohe Rechenleistung und 24/7 Einsatz gefordert sind, wie z.B. in Geldautomaten oder Automaten.

DFI fokussierst seine Entwicklungsarbeit auf eine umfassende Familie auf Basis der 4. Generation der Intel Core U-Serie um vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden, z.B. Mini-ITX, COM, Express und 3.5“ Boards. Durch die Kombination von hoher Leistung und niedrigem sind diese die Lösung für vielfältige Anwendungsfälle. HU103 mit 19-24V DC

Warum ist eine ULT Plattform eine ideale Wahl für viele Anwendungen?

–  SoC Design bietet einen Stromverbrauch auf Atom-Plattform Niveau
– Niedrigere Kosten bei vergleichbarer Leistung in Relation zu Mobil-Plattformen
– Unterstützt, wie die mobile QM Chipsätze, iAMT und RAID
– Integrierte Hochleistungsgrafik genügt den meisten Industrie-Anwendungen

Damit bietet sich hier eine gute Plattform für Embeddded und andere PC basierte Anwendungen im Industrie Umfeld. Durch die bei DFI grundsätzlich vorhandene 7-Jährige Produktlebenszeit ergeben sich langfristig auch deutliche Kostenvorteile.

Diese Board ist u.a. hier zu beziehen: http://www.welotec.com/katalog/de/industrie-pc/

KategorienAllgemein Tags: