Archiv

Archiv für Januar, 2012

X8QB6 – neues Supermicro Board für Hochleistungsserver!

11. Januar 2012 Keine Kommentare

Dieses für den Einsatz in Hochleistungsservern entwickelte Board kann bis zu 4x Intel Xeon Prozessoren der 7500-Serie (8 Kerne) oder der neuen E7-4800-Serie (10 Kerne) aufnehmen. Die Geschwindigkeit des Datenaustauschs zwischen dem Chipsatz und den Prozessoren beträgt bis zu 6,4GB/s. Genauso schnell ist auch der Datenaustausch zwischen den Prozessoren. Die 32x DIMM Sockeln erlauben Einsatz von bis zu 512GB DDR3 RAM. Das X8QB6 hat einen 8 Port SAS/ SATA Raid Controller sowie 6x SATA-Anschlüsse. Das Board kann flexibel erweitert werden indem es mehrere Erweiterungsschnittstellen besitzt wie 2x PCIe x16 und 3x PCIe x8. Zur Anbindung ans Ethernet und um externe Geräte anzuschließen, stehen 2x LAN, 5x USB 2.0 (3 davon intern) sowie 1x VGA-Schnittstelle zur Verfügung.

Die Sicherheitsausstattung des X8QB6 ist ebenfalls umfangreich:
Neben RAID 0,1,10 (RAID 5 optional), die die Daten bei einem Systemausfall sichern, unterstützt das Board Fehlerdiagnose und –korrektur im Arbeitsspeicher (korrigiert Ein-Bit-Fehler, diagnostiziert Zwei-Bit-Fehler und unterstützt Intel x4 und x8 Single Device Data Correction). Desweiteren verfügt das Mainboard über eine KVM over LAN Schnittstelle und IPMI 2.0 zur Fernwartung und Diagnose.

Das X8QB6-LF Board eignet sich für die Hochleistungsserver in Großunternehmen und Rechenzentren, die schnell große Datenströme verarbeiten müssen.

Weitere Informationen gibt es bei dem Industrie PC Anbieter Ihres Vertrauens, ganz sicher aber z.B. hier oder hier.

X8QB6-LF

Eigenschaften:

  • Unterstützt:
    Intel Xeon 8-Core Prozessoren der 7500-Serie
    Intel Xeon 10-Core Prozessoren der E7-4800 mit QPI mit bis zu 6.4 GT/s
  • Intel 7500 (Boxboro-EX) Chipsatz
  • Bis zu 512GB DDR3 1333/1066/800MHz ECC Registered DIMM
  • Intel 82576 Dual-Port Gigabit Ethernet Controller
  • 6x SATA2 (3 Gbps) Ports via ICH10R Controller
  • 2xPCIe x16 2.0 oder 1xPCIe x162.0 + 2xPCIe x8 2.0 oder 4xPCIe x8 2.0 Slots
  • Integrated Matrox G200eW Graphics
  • LSI 2108 8-Port 6Gbps SAS Controller
  • RAID 0, 1, 5, 6, 10, 50, 60
  • Integrated IPMI 2.0 mit Dedicated LAN
KategorienServer Tags:

IMB-H610 – Micro ATX Board mit Intel Core i7/i5/i3/ und sehr vielen Schnittstellen!

10. Januar 2012 Keine Kommentare

Der taiwanesische Hersteller IEI  präsentiert das IMB-H610 Micro ATX Mainboard. Dieses Board unterstützt Intel Core i7/i5/i3/Pentium/Celeron CPU mit dem Intel H61 Chipsatz und bietet damit eine Top Performance. Das IMB H610 bietet flexible Erweiterungsmöglichkeiten wie 1x PCIe x16 Slot und 3x PCIe Slots. Dies ist insbesondere notwendig beim Einsatz des IMB-H610 in komplexen Automatisierungssystemen. Das IMB Board unterstützt eine große Vielfalt von Schnittstellen wie 10x USB 2.0, 5x RS-232, 1x RS-422/485, 2x PS/2 für Keyboard und Maus Anschluss sowie 4x SATAII.

Besondere Vorteile des IMB ergeben sich bei der Generierung von hochqualitativen Grafiken und Verarbeitung von Mediendaten ohne eigenständige Grafikkarte. Das IMB zeichnet sich durch ein TPM V1.2 Sicherheitsmodul aus, das z. B. das Ausführen von bestimmten Programmen oder die Entschlüsselung/ Benutzung von bestimmten Daten nur auf einem konkreten Computer erlaubt und die Möglichkeit von Manipulationen weitgehend einschränkt. Hinzu kommt die One Recovery Key Software, die ein volles Backup des Systems oder das Wiederherstellen des Systems mittels des vorhandenen Backups mit nur einem Klick ermöglicht. Eine weitere Besonderheit des Boards ist ein RAM Ausbau von bis zu 16GB DDR3 RAM.

Alles in allem ist das IMB H610 ein herausragendes Board, das hohe Hardwaresicherheit mit einer bemerkenswerten Schnittstellen- und Arbeitsspeicherausstattung sowie leistungsfähigen Intel Core Prozessoren der zweiten Generation kombiniert. Dieser SBC isthervorragend geeignet für den Einsatz in Video Surveillance, anspruchvoller Prozessvisualisierung oder Datenverarbeitung.

Weitere Informationen gibt es bei dem Industrie PC Anbieter Ihres Vertrauens, ganz sicher aber z.B. hier oder hier.

IMB-H610


Eigenschaften:

  • Unterstützt Intel Core i7/i5/i3/Pentium/Celeron LGA1155 CPU
  • Intel H61 Chipsatz
  • UEFI BIOS
  • Bis zu 16GB 1333 MHz  DDR3 SDRAM
  • 10x USB 2.0, 5x RS-232, 1x RS-422/485, 2x PS/2, 4x SATAII
  • VGA, DVI-D
  • Intel HD Graphics 2000/3000 Technologie
  • Unterstützt DX10.1 und OpenGL 3.0
  • Volle MPEG2, VC1, AVC Dekodierung
  • 1x PCIe x16, 3x PCIe Slots
  • Temperaturspektrum: -10°C bis +60°C
  • TPM V1.2 Hardware-Sicherheit durch das TPM Modul
  • One Key Recovery Lösung
  • ATX/AT Power Mode
KategorienIndustrie-PC Tags:

neues von IEI Mobile: Der MODAT-328 – 2.8“ Touch Screen PDA für das Lagermanagement!

9. Januar 2012 Keine Kommentare

Die IEI Tochter… oder viel mehr Marke IEI Mobile präsentiert mit dem MODAT-328 einen 2.8“ Touch Screen PDA für das Lagermanagement. Dieser PDA wurde mit 13,56MHzRFID-Leser und 1D/ 2D-Barcode-Scanner ausgestattet um den Bedürfnissen des Lagermanagements optimal zu entsprechen. DieMarvell PXA 310 CPU, die den PDA antreibt, stellt einen kosteneffektiven und energieeffizienten Prozessor mit bis zu 624MHz Taktfrequenz dar. Zusätzlich zu hardwarebasierter Videobeschleunigung, DRM (Digital Rights Management) Security und Audio- und Videowiedergabe, kombiniert der Prozessor die Niedrigenergie-Arbeitsmodi mit bedarfsgerechter Anpassung von CPU- Spannung und-Taktfrequenz. Dadurch lässt sich die Standbyzeit des Akkus signifikant verlängern. Zur Erleichterung des kabellosen Datenaustausches ist der MODAT-328 mit einem 802.11 b/g WLAN sowie mit einem Bluetooth Modul ausgestattet.

MODAT-328 kann in ganz verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden:

  • Sofortiger Zugang zu Lagerbeständen
  • Warenidentifizierung und –verfolgung
  • Diebstahlvorbeugung
  • Bestandsverteilung
  • Forecast des Sicherheitsbestandes
  • Vorbeugung von falscher Platzierung der Waren

Weitere Informationen gibt es bei dem Industrie PC Anbieter Ihres Vertrauens, ganz sicher aber z.B. hier oder hier.

MODAT-328

Eigenschaften:

  • 2.8″ TFT LCD Touch Screen
  • Marvell PXA 310 624 MHz CPU
  • WLAN, Bluetooth
  • 3 Megapixel Kamera mit LED Flash
  • HF RFID Leser, 1D/2D Barcode Leser
  • Optionale Halterung mit RS-232 und USB Port
  • Windows Mobile 6.5  Betriebssystem
KategorienAllgemein Tags: