Archiv

Archiv für März, 2011

Der Fit-PC3 – klein, stark, schwarz

30. März 2011 Keine Kommentare

Embedded Computer Fit-PC3Der israelische Hersteller Compulab stellt den extrem kleinen Embedded PC fit-PC3 vor. Dieser auf der AMD Embedded G Plattform basierende IPC ist der leistungsfähigste PC der ultrakleinen fit-PC Reihe. Obwohl der fit-PC3 gerade einmal schlanke 16 x 16 x 2.5 cm misst, liefert er Leistungsfähigkeit, grafisches Erlebnis und Ausstattung, die mit denen viel größerer Systeme vergleichbar sind, und verbraucht nur einen Bruchteil des Stroms dabei.

Die Embedded G Plattform beinhaltet eine Niedrigenergie- x86 CPU und eine leistungsfähige GPU (Grafikprozessor) in einer Einheit – APU (accelerated processing unit). Durch diese Vereinigung der beiden Einheiten, wird die grafische Leistungsfähigkeit und Energieeffizienz wesentlich gesteigert. Zur Auswahl steht der Dual Core AMD G-T56N 1.6GHz Prozessor mit AMD Radeon HD 6310 Graphics und der AMD G-T40N 1GHz Prozessor mit der AMD Radeon HD 6250 Graphics.

Der fit-PC ist lüfterlos und ist dadurch besonders zuverlässig. Der fit-PC3 bietet zudem eine Besonderheit gegenüber industriellen Embedded Computern, denn das Gerät kann mit bis zu 4GB DDR3 1333MHz RAM ausgestattet werden. Doch auch bei den Anschlussmöglichkeiten für Displays setzt das kleine Gerät neue Maßstäbe und bietet von Haus aus HDMI 1.3a und einen Display Port. Somit ist das Gerät für Dual Displays vorbereitet.

Ergänzt wird der fit-PC3 durch zahlreiche Schnittstellen und Anschlüssen wie 1x Gbit LAN, 6x USB und WLAN 802.11 b/g/n, welche sich für gute Anbindung an die externen Geräte sowie schnellen und flexiblen Datenaustausch eignen. Für Datenspeicherung stehen 1x 2.5“ SATAII Drive Bay und 2x eSATAII- Anschlüsse zur Verfügung. Obwohl der fit-PC3 kleine Maßen aufweist, kann man es über 2x Mini-PCIe mit Steckkarten erweitern.

Alles in allem bietet der fit-PC3 eine umfangreiche Ausstattung und hohe Leistung, die bereits von der Fachzeitschrift c`t positiv hervorgehoben wurde – und das alles auf kleinstem Raum.

Somit ist der Embedded PC ideal für platzkritische Anwendungen, die gleichzeitig die Funktionalitäten eines wesentlich größeren Embedded Systems erfordern.

Der fit-PC3 wird voraussichtlich ab 06/2011 verfügbar sein. Weitere Informationen gibt es bei dem Industrie PC Anbieter Ihres Vertrauens, ganz sicher aber z.B. hier oder hier.

Eigenschaften:

  • APU: AMD G-T56N Prozessor mit AMD Radeon HD 6310 Graphics und AMD G-T40N Prozessor AMD mit Radeon HD 6250 Graphics
  • Bis zu 4GB DDR3-1333 (2 SO-DIMM Sockel)
  • Dual Display: HDMI 1.3a + DisplayPort
  • Audio: Digital 7.1 channels S/PDIF, stereo line-out, line-in, mic
  • 2.5″ SATAII Drive Bay + 2 eSATA
  • 6 USB 2.0, 1x Gbit LAN, 802.11b/g/n WLAN
  • Ultrakompakte Abmaße: 16 x 16 x 2.5 cm
KategorienCoole Produkte, Embedded Tags:

NViS 2140H: Smart Video Surveillance für Fahrzeuge

28. März 2011 Keine Kommentare

Nexcom präsentiert das neue intelligente Security Surveillance System NViS 2140 für den Einsatz in Fahrzeugen des taiwanesischen Herstellers Nexcom. An diese kombinierte DVR (Digital Video Recorder)-Lösung können etliche IP und/oder auch analoge Kameras angeschlossen werden. Das macht den NViS 2140 für dieses Einsatzfeld sehr flexibel. Natürlich ist das Gerät auch e-Mark zertifiziert und damit für den kommerziellen Einsatz in Fahrzeugen nutzbar.

Das NViS-2140H ist mit einer recht starken Intel Atom D525 Dual Core 1.8GHz CPU ausgestattet. Zum Beispiel kann die Videoaufzeichnung in 4-Kanal D1 Auflösung durchgeführt werden.  Darüber hinaus kann das System auch IP-Kameras anbinden. Die Daten lassen sich auf einer 2,5″  Festplatte abspeichern. Da das NViS 1240H mit einer SIM-Karten Leser und einem Mini-PCI- Sockel ausgestattet ist, kann ein 3.5G–Modul in das System eingebaut werden. Dadurch lassen sich zum Beispiel Echtzeit-Datenaustausch, Hochladen von Video-Daten in akzeptabler Geschwindigkeit im „Alarm“Fall als auch Wechselsprech & Telefonbetrieb bewerkstelligen. Selbstverständlich ist das System mit einer großen Anzahl von Schnittstellen versehen wie 3x Gbit LAN, 4x RS232, 2x RS232/422/485, 4x USB, 1x VGA, 1x GPIO sowie 1x Audio.

Optional kann das NViS-2140H mit Power Ignition PSU ausgestattet werden. Hierbei bootet das Sytem automatisch mit dem Einschalten der Zündung und fährt sich automatisch, kontrolliert nach einer einstellbaren Zeit herunter wenn die Zündung wieder abgeschaltet wird. Die PSU unterstützt 9 bis 36V Eingangsspannung und kann somit an verschiedene Fahrzeugbatterien angeschlossen werden.
NViS 1240H ist elegante Lösung für Überwachungsysteme zur Installation in z. B. Polizeiautos, öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxen usw.

Weitere Informationen gibt es bei dem Industrie PC Anbieter Ihres Vertrauens, ganz sicher aber z.B. hier oder hier.

NViS 2140H

 

 

Eigenschaften:

  • Intel Atom D525 Dual Core (1.8GHz, 1M Cache) CPU
  • Intel ICH8M PCH
  • Bis zu 2GB DDR3 RAM
  • 4-Channel Full-D1 Display/Recording Analog Kamera (Auflösung bis zu 720x 480HD/ 720x 576HD);
    8-Channel Full-D1 Display/Recording (optional)
  • Max. DDR3 800 2G RAM
  • 3x Intel Gbit LAN, 4x RS-232, 2x RS232/422/485, 4x USB 2.0
  • 1x VGA, 1x GPIO, 1 x audio jack (speak out)
  • 1x mini-PCIe, 1x 2.5″ HDD Drive Bay, 1x externer CF Sockel, 1x externer SIM Kartenhalter
  • 9VDC – 36VDC
  • 9VDC – 36VDC Ignition Module (optional)
  • Anti-Vibration Kit für das gesamte System (optional)

JetBox 9435-w – Embedded 8-Port VPN Router Computer mit erweitertem Temperaturbereich!

25. März 2011 Keine Kommentare

Korenix präsentiert die JetBox 9435-w: Ein Industrial Embedded Layer3 Router Computer mit 8 LAN Ports. Neben den LAN Ports stellt der Computer einen WAN-Port sowie 8 DIO Ports zum Anschließen von digitalen Geräten bereit. 3 USB Anschlüsse sorgen dafür, dass JetBox-9435-w um zusätzliche Funktionalitäten erweitert werden kann, z. B. durch Anbindung von Wireless-Modulen.

Neben den LAN Ports stellt der Computer einen WAN-Port sowie 8 DIO Ports zum Anschließen von digitalen Geräten bereit. 3 USB Anschlüsse sorgen dafür, dass die JetBox-9435-w um zusätzliche Funktionen erweitert werden kann, z. B. durch Anbindung von Wireless-Modulen.

Das Gerät basiert auf einem optimierten Linux Betriebssystem. Dies ermöglicht eine benutzerfreundliche Administration des Netzwerkes und der Einstellungen des Gerätes durch eine Webmin UI. Der Nutzer kann seine eigenen maßgeschneiderten Anwendungen über das Auto-Run Customizing Setting Tool entwickeln, das auf einer SD-Karte mitgeliefert wird. Dadurch lässt sich ein flexibleres und leichteres Management von großen Industrie-Netzwerken realisieren.

Die JetBox 9435-w unterstützt komplette Layer Routing Funktionalitäten zur Steuerung von erweiterten Gruppeninformationen auf effiziente und einfache Weise. Zusätzlich unterstützt die JetBox 9435-w VPN und DMVPN-Technologien und kann somit eine sichere Fernübertragung von Daten über WAN sicherstellen. Besondere Zuverlässigkeit bietet VRAP (Virtual Router Redundancy Protocol), das Router-Redundanz herstellt.

Die JetBox 9435-w besitzt ein lüfterloses Aluminium-Gehäuse mit IP31 Schutz, robusten Steckern, Vibrations- und Schockfestigkeit. Ein besonderes Merkmal ist das erweitere Temperaturspektrum von -40°C bis +80°C.
Die JetBox-9435-w ist ein Industrie Routing Computer, der sich durch Unterstützung für eine große Anzahl von LAN-Anschlüssen, erhöhte Sicherheit der Datenübertragung, benutzerfreundliche Management-Tools und robustes Äußeres auszeichnet.
Er kann erfolgreich in intelligenten Transportsystemen, der Öl-Förderindustrie und in der Industrie- und Schaltanlagenaustomatisierung eingesetzt werden.

Eigenschaften:

Intel IXP 435 667MHz CPU
VPN, DMVPN für höhere Netzwerksicherheit
Kompettes layer3 Routing: OSPF, RIP, DVMRP, IPv6
8x LAN
3x USB, 8x DIO, SD slot
Netzwerksteuerungs-Instrumente QoS, VLAN
NTP für Netzwerk-Zeitmanagement
Embedded Linux UI—Modulized Webmin
Linux Auto-run SD Karte für maßgeschneiderte Kundenanwendungen
Zwei separate DC 12~48V power inputs
Lüfterloses und robustes Industriedesign mit Vibrations- und Schockfestigkeit
Erweiterter Temeraturbereich -40~80°C

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bei Bedarf folgende Anbieter: www.korenix.com oder http://www.spectra.de/korenix/

KategorienHutschiene Tags:

PEAK 877VL – 1.3 PICMG Full-Size Board für Intel Core i7/i5/i3 CPUs

11. März 2011 Keine Kommentare

Nexcom präsentiert das 1.3 PICMG Full-Size PEAK 877VL Board. Dieses Board unterstützt Intel Core i7/i5/i3 Pentium Prozessoren mit Hyper-Threading-Technologie, welche im x86 Bereich nur durch die neuen Sandy-Bridge CPUs leistungsmäßig übertroffen werden. Hinzu kommen die verbesserten Grafikfeatures. Die unterstützte Virtualisierungsfunktion ermöglicht den Betrieb von mehreren voneinander vollkommen isolierten  Betriebssystemen oder Anwendungen, als würden sie auf separater Hardware laufen. Insbesondere um die Ausfallsicherheit des Systems zu gewährleisten oder um auf einem Computer nicht kompatible Software laufen zu lassen, ist die Virtualisierung nötig. Der innovative Intel Q57 Express-Chipsatz unterstützt unter anderem RAID 0,1,5,10, wodurch die Lesegeschwindigkeit der Festplatten sowie die Datensicherheit erheblich verbessert werden können.
Bis zu 8GB DDR3 1066/1333GHz RAM entsprechen in ihrer Leistungsfähigkeit hoher Performance der Prozessoren. 2x PCIe Intel Gbit LAN, 8x USB, 2x COM, 1x Parallel Port sowie 6x SATA sorgen für eine hohe Integrierbarkeit des Bords in andere Applikationen.
Selbstverständlich verfügt das Board über GPIO mit 4 DI/O sowie eine IrDA-Schnittstelle.
Watchdog Timer zum automatischen Neustart des Boards im Problemfall mit 1-255s mit Sekundenintervall, bzw. 1-255m mit Minutenintervall sowie Spannungs-, Temperatur- und Lüftergeschwindigkeitskontrolle gehören ebenfalls zur Standardausstattung des PEAK-877VL. Die Slot-CPU kann auch bei höheren Temperaturen von bis zu 60°C zuverlässig funktionieren.
Das PEAK-877VL ist vor allem sehr gut geeignet für anspruchsvolle Industrieanwendungen, die eine hohe Leistung erfordern, insbesondere wenn sie aus der Virtualisierungstechnik Vorteile ziehen können..

Weitere Informationen gibt es bei dem Industrie PC Anbieter Ihres Vertrauens, ganz sicher aber z.B. hier oder hier.

 

PEAK 877VL

Eigenschaften:

  • Unterstützt Intel Core i7/i5/i3
  • Intel Q57 Chipsatz
  • Bis zu 8GB DDR3 1066/1333GHz RAM
  • 2x PCIe Intel Gbit LAN, 8x USB, 2x COM, 1x Parallel Port sowie 6x SATA
  • RAID 0,1,5,10
  • 0°C bis 60°C Umgebungstemperatur

PEAK877VL2

KategorienPICMG 1.3 Tags: