Archiv

Archiv für November, 2010

Industrie-iPad? Gladius G0720 und G0820

15. November 2010 Keine Kommentare

Arbor präsentiert die Tablett PC – Gladius G0720 und G0820, die industriellen Standards gerecht und ab Dezember 2010 verfügbar sein werden.

G0720 ist mit einem Intel Atom Z520PT Prozessor und GMA500 Hardwarebeschleuniger ausgestattet. Dank sehr niedrigem Stromverbrauch und passiver Kühlung, zeichnet sich der G0720 durch besondere Sparsamkeit und Zuverlässigkeit aus. G0720 setzt 2 Li-Akkus mit bis zu 8 Stunden Betriebszeit ein. Neben der langen Betriebszeit besteht ein besonderes Merkmal dieser Akkus in der Austauschmöglichkeit im Hot Swapping Betrieb. Mit seinem 7″ Touch Screen, der in der Sonne lesbar ist, garantiert der G0720 exzellente Bildqualität drinnen und draußen.

Der Tablet PC besitzt verschiedene Kommunikationsvorrichtungen wie Bluetooth, WLAN, GPS und optional 3.75G HSUPA. Dadurch können die Nutzer von überall E-Mails prüfen sowie Daten empfangen und senden.

Der Gladius G0820 unterscheidet sich vom G0720 durch 8.4″ Bildschirm (800 x 600 Auflösung).

Weitere Informationen gibt es bei dem Industrie PC Anbieter Ihres Vertrauens, ganz sicher aber z.B. hier oder hier.

 

G0720

Eigenschaften:

  • 7″ TFT LED Bildschirm (G0820 – 8.4″ TFT LED)
  • 1024 x 600 Auflösung (G0820 – 800 x 600 Auflösung)
  • US15WPT Chipsatz
  • Intel Atom Z520T 1,33GHz CPU
  • GMA 500 Grafik-Controller
  • 1GB DDR2 RAM
  • Datenspeicherung: 32GB 1.8″ SSD
  • WLAN 802.11 b/g/n,  GPS, Bluetooth 2.0 + EDR, RFID Leser
  • HSUPA 3.5G (optional)
  • Barcode Scanner, Magnetic Stripe Module
  • Bis zu 8 Stunden Betriebszeit
  • IP54 Schutzgrad
Kategorien7 Inch, 7 Zoll, 8 Zoll, ATOM, rugged, Tablet PC Tags:

Der Rote Renner: MBX-1736A-LCM statt Ferrari

2. November 2010 Keine Kommentare

Der MBX-1736 unterstützt Intel® LGA775 Core™ 2 Duo/Pentium® 4/ Pentium®/Celeron® CPUs mit 800MHz FSB.

Die für einige Anwendungen wichtige LAN Bypass Funktion wird unterstützt, und das Gerät verfügt außerdem über diverse Erweiterungsmöglichkeiten, wie z.B.: Compact Flash Sockel, HDD-Bay, PCI oder MiniPCI Erweiterungsslot. Die Front besteht aus Aluminium und ist hochwertig verarbeitet. Der Hersteller setzt Intel® PCI Express Gigabit Ethernet Controller ein, welche höchste Performance versprechen. Es können maximal 4GB DDR2 Speicher eingebaut werden, und das ganze System wird von einem sehr effizienten Kühlkörpersystem gekühlt.

Weitere Informationen gibt es bei dem Industrie PC Anbieter Ihres Vertrauens, ganz sicher aber z.B. hier oder hier.

Quelle

KategorienNetwork Sercurity Plattform Tags: