Archiv

Archiv für die Kategorie ‘HDCP’

Trim Slice – der extrem kleine Desktop PC mit ARM CPU!

21. Dezember 2011 Keine Kommentare

Wir präsentieren den Trim Slice des israelischen Herstellers Compulab. Dieser extrem kleine & lüfterlose Desktop-PC ist mit einem NVIDIA Tegra 2 Dual Core ARM Cortex A9 1GHz Prozessor ausgestattet. Der ULP NVIDIA GeForce Grafikprozessor sorgt für außergewöhnliche Grafikqualität unterwegs bei gleichzeitig niedrigem Stromverbrauch von nur circa 3W. Insbesondere 3D Spiele und andere anspruchsvollere 3D Anwendungen werden deutlich beschleunigt. Zudem gewährleistet eine Hardware Videoeinheit eine ruckelfreie Wiedergabe von 1080p HD Videos. Der Trim Slice ist mit 1GB RAM versehen. Für Datenspeicherung steht ein M-SATA SSD Slot zur Verfügung der bis zu 64GB SSD aufnehmen kann. Ein größeres Modell mit Platz für eine 2.5″ HDD ist in der Vorbereitung. Darüber hinaus stehen zwei SD Card Reader sowohl im Standard- als auch im Micro-Format zur Verfügung.

Der Trimslice besticht durch HDMI 1.3 und Doppel-Channel DVI. Durch 4x USB, 1x Gbit LAN, WLAN 802.11 b/g/n und Bluetooth kann der Mini PC an andere Systeme und Peripheriegeräte angeschlossen werden. Der PC soll preislich unter dem Tablet PC angesiedelt werden und unter mehreren Betriebssystemen wie Ubuntu, Windows CE und Android laufen Der Trim Slice besitzt ein robustes vernickeltes Gehäuse und ist so sehr rugged.

Trim Slice

Eigenschaften:

Weitere Informationen gibt es bei dem Industrie PC Anbieter Ihres Vertrauens, ganz sicher aber z.B. hier oder hier.

KategorienEmbedded, HDCP, lüfterlos Tags:

Wer 945G sagt muss auch GM45 sagen: Der NISE-3140

6. Januar 2010 Keine Kommentare

Nexcom präsentiert den neuen lüfterlosen Embedded PC der NISE- Reihe. Dieser PC – NISE-3140 wurde hauptsächlich für Anwendungen in der Bildbearbeitung konstruiert wie automatische optische Inspektion, Sichtkontrolle,Videoüberwachung und Gesichtserkennung, welche hohe Rechnleistung und bessere Grafikleistung erfordern.
Der NISE-3140 unterstützt die leistungsfähigsten Intel Core 2 Duo Mobile Prozessoren. Er basiert auf dem Intel GM45 Chipsatz und ist mit dem Socket-P für den Einbau z.B. des Intel Core 2 Duo P8400 2.26GHz, 1066MHz FSB, 3MB L2 Cash Prozessors versehen. Alternativ kann auch der Intel Celeron 575 2.0GHz, 667MHz FSB und 1MB L2 Cash Prozessor eingesetzt werden wenn primär die höhere Grafikleistung der GMA4500 erforderlich ist.
Darüber hinaus ist NISE-3140 mit 2x 240-pin DIMM für DDR3 800/1066MHz SDRAM versehen. Dadurch ist es möglich das maximale Arbeitsspeicherausbau von 4GB zu erreichen. Der eingebaute Grafikbeschleuniger Intel GMA 4500MHD unterstützt zwei gleichzeitig angeschlossene VGA und DVI Bildschirme und entlastet die CPU bei der Decodierung von HD Inhalten.

NISE-3140

Abb.: NISE-3140

Eigenschaten:

  • Unterstützung von Intel Core 2 Duo P8400 / Intel Core 2 Duo P8600 / Intel Celeron 575
  • Intel GM45 Chipsatz
  • Bis zu 4GB DDR3 RAM
  • VGA und DVI-I (DVI-D + VGA) Schnittstellen
  • 2x Intel 82574L Gigabit LAN
  • 4x COM, 6x USB
  • 1 x 2.5” SATA HDD, 1x CompactFlash
  • 1x PCI (NISE-3140); 1x PCIe x1 (NISE-3140E); 2x PCI (NISE-3140P2); 1x PCI und 1x PCIe x1 (NISE-3140P2E)
  • Speaker-out, Line-in
  • 16…30VDC Stromversorgung
  • Alugehäuse
  • Lüfterlose Ausführung

Anwendungsschwerpunkte:

  • Automatische optische Inspektion (AOI): Hochgeschwindigkeitskontrolle am Fließband
  • Sichtkontrolle: optische Qualitätskontrolle eines Produktes im Rahmen des Fertigungsprozesses
  • Videoüberwachung: Videoanalyse und -auswertung in Echtzeit
  • Gesichtserkennung: z. B. zur Eintrittskontrolle

Weitere Informationen gibt es bei dem Industrie PC Anbieter Ihres Vertrauens, ganz sicher aber z.B. hier oder hier.

Wohnzimmer, die zweite: EPIC für das Entertainment System

18. März 2009 Keine Kommentare

Mit dem NANO-GM45A stellt die IEI ein neues EPIC Board für den Einsatz in Digital Signage und Home Entertainment Systemen vor. Das Board für modene und sparsame Intel Core™ 2 Duo Mobile CPUs mit Penry Kern auf Intel® GM45/ICH9M Basis bietet nicht nur die von Industrieware gewohnten Eingeschaften bezüglich Qualität, Langzeitverfügbarkeit, Watchdog- Timer und erweitertem Temperaturbereich, sondern auch „Entertainment“ Schnittstellen wie IEEE1394 Firewire & HDMI und zeichnet sich darüber hinaus durch seine einfach 12V-only Spannungsversorgung aus. Moderne Großdisplays und Fernseher können hier nicht nur einfach angeschlossen werden, die im Chipsatz integrierte GMA450MHD Grafik entlastet die CPU auch effektiv beim Decodieren von HD Video Inhalten.

NANO GM45A EPIC Board

NANO-GM45A

Abb.: NANO GM45 A

Eigenschaften des NANO-GM45A EPIC Board

  • Intel® 45nm mobile Core™ 2 Duo processor(Penryn) supported
  • High quality media MPEG-2 decoding, WMV9(VC-1) and H.264 (AVC), DX10 supported
  • DDR2 800/667 MHz dual channel SDRAM supported up to 4 GB
  • 18/24-bit dual channel LVDS / Analog CRT / HDTV output/HDMI supported
  • Support 4x COM, 4x USB, 2x SATA II, 2x IEEE1394a

Weitere Informationen gibt es bei dem Industrie PC Anbieter Ihres Vertrauens, ganz sicher aber z.B. hier oder hier.

Technische Details
CPU Socket P Intel® Core™ Duo Processor with 1066/800 MHz FSB
Socket P Intel® Celeron® M Processor with 667 MHz FSB
System Chipset Intel® GM45/ICH9M
BIOS AMI BIOS
System Memory Two 200-pin 800/667 MHz DDR2 SDRAM SO-DIMM supported (system max. 4 GB)
Ethernet Dual Realtek 8111CP GbE chipset
I/O Interface 4 x USB 2.0
2 x SATA II
4 x RS-232
2 x IEEE 1394a
Super I/O Fintek F81216D
Audio Realtek ALC888 HD Audio
Display Interfaces Mobile Intel® Graphics Media Accelerator 4500MHD
Analog CRT / 18/24-bit dual channel LVDS / HDTV-out
HDMI supports up to 1080p
Expansion PCIe mini card
Watchdog Timer Software programmable supports 1 ~255 sec. system reset
Power Supply 12 V only, AT/ATX supported
Power Consumption 12 V@3.74 A (Intel® Core™2 Duo T9600 2.8 GHz, 2GB DDR2 800 MHz)
Temperature Operation: 0°C~ 60°C ( 32°F~ 140°F)
Humidity Operation: 5% ~95 non-condensing
Dimensions 165 mm x 115 mm
Weight GW: 700 g, NW 350 g

HiFi des 21. Jahrhunderts: Home Cinema

17. März 2009 Keine Kommentare

Während Mann in den 70er und 80er Jahren darüber fachsimpelte welcher Verstärker und welche Boxen am besten klingen und welcher Super8 Projektor das beste Bild lieferte, kann man heute vortrefflich darüber philosophieren welches Mainboard und welche CPU sich am besten für den Aufbau eines „Wohnzimmer PCs“ eigenen. Mit dem KINO-780AM2 gesellt sich jetzt auch ein Industrieboard diesen Diskussionsrunden.  Das Board für moderne und sparsame AMD Athlon 64X2 CPUs im Sockel AM2 bietet nicht nur die von Industrieware gewohnten Eigenschaften bezüglich Qualität, Langzeitverfügbarkeit, Watchdog- Timer und erweitertem Temperaturbereich, sondern auch „Entertainment“ Schnittstellen wie SPDIF & HDMI samt HDCP Unterstützung. Moderne Großdisplays und Fernseher können hier nicht nur einfach angeschlossen werden, die im Chipsatz integrierte HD3200 Grafik entlastet die CPU auch effektiv beim Decodieren von HD Video Inhalten z.B. von einer Blueray Disc.

Grade mit den aktuellen, sparsamen 45Watt CPUs wie der 4850e oder 5050e sollten sich hier überzeugende System aufbauen lassen, für den Integrator der auch 2650e CPU kaufen kann dürften auch vernünftige lüfterlose Systeme machbar sein.  Für den Privatkunden dürfte dieses Board, wie leider ein Großteil der Industrieware,  allerdings nicht ganz leicht zu beschaffen sein.

KINO-780AM2 Mini-ITX Board

KINO-780AM2 Mini-ITX Board

Abb.: KINO-780 AM2

Eigenschaften des KINO 780AM2

  • AMD® RS780E integrated Radeon HD3200 graphic core for UVD, MPEG2,and H.264/AVC Full HD Decoder
  • DDR2 667/800 MHz memory dual-cahnnel DDR2 DIMMs support up to 4 GB
  • Dual Display support by VGA + DVI-D/HDMI + VGA
  • AMD® Socket AM2 Althon™64, Althon™64 X2, Sempron CPU with 2600 MHz Hyper Transport 3.0 support
  • ATI Radeon HD3200 Graphic core for DX10 support
Technische Details
CPU AMD® Socket AM2 Althon™64, Althon™64 X2, Sempron CPU with 2600 MHz Hyper Transport 3.0 support
System Chipset AMD® RS780E + SB710
BIOS AMI BIOS
System Memory Two 240-pin 667/800 DDR2 dual-channel SDRAM DIMMs supported (system max. 4 GB)
Ethernet Dual Realtek PCIe RTL8111CP GbE Chipsets
I/O Interface 8 x USB 2.0 (4 on rear IO, 4 by pin header)
4 x SATA II
1 x RS-232
1 x PS2 for KB/MS
Super I/O Fintek F71859
Digital I/O 8-bit digital I/O, 4-bit input/ 4-bit output
Audio Realtek ALC888 HD Codec
Display Interfaces VGA integrated in the AMD® RS780E (Max. resolution 2560×1600@32bpp)
Support HDMI resolution up to 1080p integrated in the AMD® RS780E
Dual link DVI-D integrated in the AMD® RS780E (Resolution 2560×1600)
Expansion 1 x PCIe x16 (with x8 signal)
Watchdog Timer Software Programmable support 1~255 sec. System Reset
Power Supply ATX power supply
Power Consumption 5 V@4.8 A, 12 V@0.22 A, Vcore_12 V@12.69 A, 3.3 V@0.54 A (AMD® Phenom X4 9950 CPU)
Temperature Operation: 0°C ~ 60°C (32°F ~ 140°F)
Humidity Operation: 5% ~95% non-condensing
Dimensions 170 mm x 170 mm
Weight GW: 1000 g / NW: 450 g
Graphic ATI Radeon HD3200 Graphic core for DX10 support

Weitere Informationen gibt es bei dem Industrie PC Anbieter Ihres Vertrauens, ganz sicher aber z.B. hier oder hier.